01jan

Bittere 1:2-Heimniederlage gegen TV Konzen II in einem hart umkämpften Sonntagsspiel.

Konzen ging in der 21. Minute durch einen Freistoß aus 25 Metern in Führung, wobei der FV-Torwart eher unglücklich aussah. Somit ging der Gast mit 0:1 in die Pause. In einem harten aber fairen Spiel kam die Wetterschacht-Elf in der zweiten Halbzeit wie ausgewechselt aus der Kabine. Folgerichtig glich der FV durch Adel Bounouar in der 62 Minute verdient aus. Nun übernahm der Gastgeber das Kommando und hatte in der 73. und 78. Minute den Führungstreffer auf dem Fuß. Doch auch an diesem Tag bewahrheitete sich eine alte Weisheit des Fußballs: Machst du vorne die Dinger nicht rein, fängst du dir hinten eins. So kam der TV Konzen quasi aus dem Nichts in der 83. Minute zum eher glücklichen 1:2-Führungstreffer. Mehrere Versuche des FV blieben auch in der Folge glücklos. Alles in allem also eine bittere Niederlage des FV Eschweiler.

Wir wünschen zudem Peter Petzold, Spieler des TV Konzen, aufrichtig gute Besserung. Nach einer Verletzung an der Hand gegen Ende der 1. Halbzeit, musste er ausgewechselt und ärztlich behandelt werden. Auf eine schnelle Genesung.

AKTUELL

... lade Modul ...

Mitglied werden

Sei dabei!

Die Mitgliedsbeiträge unseres Vereins sind für jede/n bezahlbar. Egal ob du Fußball spielen willst oder ob Sie uns finanziell unterstützen möchten. Junioren zahlen nur 30€ pro Jahr, Senioren 36€. Werde Teil von etwas ganz Besonderem: Deinem Fußballclub.

Mitgliedsantrag hierpdf button.